Mittwoch, 29. Mai 2013

Lacke in Farbe...und bunt! #5


Blau ist heute die Farbe der beliebten Aktion von Lena und Cyw.

Diese Mal hatte ich eine große Auswahl an Nagellacken, denn Blau ist neben Lila meine liebste Farbe. Ich konnte mich kaum entscheiden...doch letztendlich fiel meine Wahl auf 'Tristam' aus der 'The Mythicals'-Collection von A-England.

Ich denke, es war keine gute Wahl, denn ich hatte echte Schwierigkeiten mit dem Auftrag des Lackes. Als Basecoat verwendete ich 'The Knight', ebenfalls von A-England. Dieser trocknete schnell. 

Dann kam 'Tristam' an die Reihe. Und er machte es mir nicht leicht! 

Der Lack ist etwas dickflüssig. Entweder nahm ich zu viel auf den Pinsel, dass ich nicht nur den Fingernagel, sondern auch die umliegende Haut lackierte oder wenn ich dann den Lack am Fläschchen gründlicher abstreifte, war zu wenig auf dem Pinsel und es reichte nicht für einen Nagel. 

Die Trockenzeit von 'Tristam' gehört auch nicht zu den kürzesten. Auf einen Topcoat vezichtete ich, denn noch länger warten wollte ich nicht, bevor ich die Fotos machen konnte, da an dem Nachmittag die Sonne sehr launisch war. :)

Draußen im Schatten

In der Sonne

In der Wohnung mit Blitz

In der Wohnung, nur Tageslicht

So richtig gut habe ich diesmal nicht lackiert...aber ich denke, dass der holografische Effekt in der Sonne dieses Manko ausgleicht, findet ihr nicht auch?










Nach ungefähr einer Stunde schlug ich mir noch einige Macken in den Lack, obwohl er ja eigentlich genug Zeit zum Trocknen hatte. Ich frage mich, woran das gelegen haben könnte? Hatte ich den Lack zu dick aufgetragen? Hätte ich unbedingt einen Topcoat benutzen müssen? Hat jemand von euch denn auch diesen Lack? Wie ist das bei euch? Trocknet er gut? Macht er so Probleme wie bei mir?


video

Achtung!  Blendgranate!!!

Kommentare:

  1. Ohhh, Tristam ist so ein toller Lack! Ich hab schon so oft überlegt, ob ich mir den nicht zulegen soll (und noch ein paar seiner Geschwister)... Der Effekt ist zwar nicht so krass, wie bei anderen Holos, aber wunderschön isser trotzdem!

    AntwortenLöschen
  2. Uhh. Von A England hab ich noch keinen einzigen Lack, aber sehr viele schon sehr bewundert. Den kannte ich bisher nicht, aber er ist ja wirklich geil. Am besten gefällt mir das Bild im Schatten -- da hat der Lack eine wahnsinnige Tiefe und sieht einfach nur genial aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du das erste Bild? Schau doch mal genau hin - die Wolken spiegeln sich auf dem Nagellack! :)

      Löschen