Donnerstag, 16. Mai 2013

Nagellack-Haul oder: Wehe, wenn sie losgelassen....


Heute wollte ich eigentlich nur zu Douglas, um mir die Annayake-Miniatur abzuholen, für die vor ein paar Tagen an die DouglasCard-Besitzerinnen ein Gutschein versendet wurde.


Aber wie das so ist im Leben....ich hätte danach einfach wieder nach Hause fahren sollen!

Zuerst war ich im DM. Ich möchte demnächst Stamping ausprobieren und habe mir von essence ein Stamping-Set gekauft. Als Einsteigerpaket ist das, denke ich, gut geeignet. Und für den günstigen Preis von 2,95 € macht man auch nichts falsch. Nagelsticker durften ebenfalls mit. 





Dann stattete ich der Parfümerieabteilung von Karstadt einen Besuch ab. Dort entdeckte ich die für mich neuen Misslyn Velvet Diamond Nagellacke. Es gibt sie in acht tollen Farben. Am liebsten hätte ich alle mitgenommen ;) Ich entschied mich dann aber doch nur für eine und sie heißt 'Elegance'.

Catrice Dirty Berry, der aus dem Sortiment genommen wurde, obwohl er so einen tollen, dezenten Holo-Effekt hat, entdeckte ich in der Angebotswühlkiste. Obwohl ich diesen Lack schon einmal besitze, nahm ich die letzten zwei von der tollen Farbe mit. Als Back-Up, man weiß ja nie, wofür das gut ist.

Ein Duft musste natürlich auch noch mit: Aldo Vandini Spirit of India. Ein schöner, würziger Duft. Für den Sommer eher nicht geeignet, aber da das Wetter recht herbstlich ist, werde ich den Duft auch schon jetzt benutzen und nicht bis zum Winter warten.


Zuletzt war ich im Rossmann. Dort gibt es seit Montag 30 Prozent Rabatt auf alle Nagellacke und Lippenstifte (mit Ausnahme von essence und Rival de Loop Young).

Hier habe ich gekauft wie eine Wahnsinnige!!! Wofür so viele Lacke??? Langsam glaube ich, ich sollte mich den ANJ (Anonyme Nagellack-Junkies) anschließen! :)

Sieben auf einen Streich

Mein heutiger Nagellack-Haul plus Swatches auf dem Nailwheel
 
Alle Lacke in zwei Schichten aufgetragen

v.l.n.r.: Catrice 16 George Blueney, 35 Petrolpolitan; Manhattan Yeah & Young 100 YeahYang!, 02E Shades of Orchid; Max Factor 06 Dreaming Pink, 14 Dazzling Blue, 16 Emerald; Catrice 420 Dirty Berry; Misslyn Velvet Diamond 24 Elegance

Der Lack von Misslyn deckte bereits mit einer Schicht. Der YeahYang! war bei einer Schicht sehr streifig, aber die zweite glich dies perfekt aus. Die restlichen Nagellacke waren bei einer Schicht mehr oder weniger sheer. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Nr. 14 von Max Factor mit drei Coats noch besser wirkt.

Habt ihr denn die Rabatt-Aktion bei Rossmann auch dazu genutzt, euch neue Lippenstifte oder Nagellacke zu kaufen?

Kommentare:

  1. Das Stempelset von essence habe ich auch mit anderen Motiven :)

    Toller Blog :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Danke! :)
    Da ich ein Neuling auf dem Gebiet des Stampings bin, dachte ich mir, dass das essence-Set ein guter Einstieg ist. Wenn ich es dann hinbekomme, kann ich mir immer noch andere Stamping-Utensilien beschaffen.

    AntwortenLöschen