Samstag, 5. Oktober 2013

Farbvergleich: LACURA Everglades - NYX Boho


Vor drei Wochen kaufte ich mir zwei Nagellacke: LACURA Evergaldes bei Aldi Süd (dessen Eigenmarke) und NYX Boho im Douglas Online-Shop. Ich entdeckte aber erst die Ähnlichkeit der beiden Lacke, als ich sie in Händen hielt. In den Flaschen ähneln sie sich schon mal sehr, die Grundfarbe - Grün mit Silbereinschlag - ist beinahe identisch.


Bei genauerem Hinschauen fällt allerdings auf, dass Boho einen größeren Anteil an feinen silbernen Schimmerpartikel als Everglades enthält.


Auf dem Nailtip deckt Everglades mit einer Schicht, Boho ist noch leicht durchscheinend. Hier lässt sich erkennen, dass Everglades ein echter Metallic-Lack ist.


Auf den Nägeln, jeweils ein dünner Auftrag, sieht man den Unterschied deutlicher: Everglades deckt auch hier beinahe perfekt, Boho dagegen gibt den Nägeln nur einen leichten "Hauch" Farbe.


Ich denke, zwei Schichten Everglades und drei Schichten Boho wären nötig, um eine optimale Farbschicht auf den Nägeln zu haben.
Ihr seht, die beiden Nagellacke ähneln sich, aber nur auf den ersten Blick. Die Farben mögen fast gleich sein, doch das Finish unterscheidet sich sehr. LACURA Everglades ist ein Metallic-Lack und NYX Boho eher ein Schimmerlack.

Kommentare:

  1. Everglades ist ja mal toll *__* als ich vor ein paar Tagen bei den Lacura-Lacken stöberte war der natürlich nicht dabei :p
    Mal die Augen danach offen halten <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, der kommt bestimmt wieder rein. Aldi hat ja des Öfteren tolle Farben bei den Nagellacken dabei. Wer da nicht zugreift, ist selber schuld, oder?

      Löschen