Mittwoch, 26. Februar 2014

Lacke in Farbe...und bunt! - Petrol


Heute darf bei Lenas und Cyws Aktion Petrol auf die Nägel. Eine Farbe, die mir sehr gut gefällt. Nun gibt es blaustichiges und grünstichiges Petrol und ich behaupte einfach mal, dass mein Lack mehr in die blaustichige Richtung tendiert.
Es handelt sich um Savage aus der AVON Nailwear Pro+ LE Savage Beauty.


Ich lackierte zwei dünne Schichten. Die Trocknung ging schnell vonstatten. Der Lack zeigte mir mal wieder, warum ich ein Cremefinish bei Nagellacken nicht gerade bevorzuge: man sieht jeden noch so kleinen Einschluss (ein Flusen, ein Luftbläschen etc.), ein Nachbessern wird mit "Falten" im Lack quittiert und, und, und....




Wie auf den Fotos zu sehen ist, gehört Savage zu den "Zauberlacken" ;-). Je nach Lichteinfall verändert er nämlich seine Farbe.

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich schade, wenn dich Cremelacke immer so ärgern… :( Ist aber ein hübscher Lack. ;)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Deshalb verziere ich Cremelacke immer ganz gerne mit glitzernden Toppern.

      Löschen
  2. Schöne Farbe, fast zu wenig Grünanteil für Petrol, aber meine Wahl war auch ziemlich blau.
    Gibt es für Avon Lacke einen Onlineshop oder kriegt man die so wie früher nur über eine Beraterin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf den Nägeln ist er tatsächlich petrolfarben. Das zweite Foto von oben gibt den Farbton fast naturgetreu wieder. Avon-Lacke bekommst du natürlich bei einer Beraterin, aber auch über eBay. Dort bieten viele Beraterinnen ihre Produkte an. Ich bestelle die Lacke direkt bei Avon, da ich selbst Beraterin bin. :)

      Löschen
  3. Die Farbe finde ich sehr schön, vor allem schon für den Frühling jetzt. Ich kann auf den Fotos eigentlich auch keine richtigen Macken entdecken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwei Mal neu lackiert...deshalb sind keine Macken zu sehen. ;)

      Löschen