Samstag, 29. März 2014

CATRICE Haute Future LE Nagellack Swatches



Dass die CATRICE Haute Futur LE auch drei holografische Nagellacke enthält, konnte man dem Blogger-Newsletter nicht entnehmen (oder hatte ich es übersehen?).
Als dann in einer Facebook-Gruppe erste Swatches gepostet wurden, wußte ich, dass ich diese Nagellacke haben musste!!! Glücklicherweise bekam Koko von Kosmetik Kosmo die LE schon frühzeitig ins Sortiment, sodass ich mir alle fünf Lacke bestellen konnte. Der Holo-Topper ließ mich allerdings kalt, denn ich mag diese groben Flakes nicht.
Vor zwei Tagen veranstaltete ich einen Swatch-Marathon, um euch (leider erst) heute Fotos von den Nagellacken zu zeigen.

Never Green Before


Zwei Schichten trug ich von Never Green Before auf. Bei kurzen Nägeln würden diese auch ausreichen, doch wie auf den Fotos unschwer zu erkennen ist, schimmert das Nagelweiß leicht durch. Drei Schichten wären also bei langen Nägeln angebracht. Allerdings bin ich keine Freundin von endlos vielen Nagellackaufträgen. Zwei Schichten müssen einfach reichen!

GaLILACxy


Leider ist GaLILACxy sehr, sehr sheer! Auch hier trug ich zwei Schichten auf. Ich denke, über einem dunklen Basislack wirkt dieser Lack viel besser. Allein getragen verlangt er mindestens drei Schichten. Die Farbe hat einen changierenden Effekt, der sich auf den Fotos leider nicht zeigt. Außerdem zickte GaLILACxy beim Lackieren herum, weshalb er auch wieder ausziehen muss.

Gem Into The Future



Gem Into The Future ist ein silberfarbener Holo-Lack mit bläulich-lila schimmernden Flakes, die auf den Nägeln allerdings so gut wie gar nicht zu sehen waren! In der Sonne wurden sie durch den Holo-Bolo-Effekt unterdrückt, nur im Schatten konnte ich vereinzelt einige entdecken. Wie gewohnt lackierte ich zwei Schichten. Der Auftrag ging wie von selbst, also völlig unproblematisch.

Eletrix Blue



Sehr blau ist Eletrix Blue nicht, eher grau mit blauem Unterton. Er deckte trotz seiner flüssigeren Konsistenz als die anderen Lacke mit zwei Schichten perfekt. Keine Zicke, toller Effekt - mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

iROSEdescent


Wenige Worte reichen aus: zwei Schichten iROSEdescent ließen sich schnell und problemlos auftragen. Roséfarben sieht der Lack für mich aber nicht aus, die Farbe geht doch eher in die nudige/ beige Richtung oder habe ich ein Augenproblem?

Obwohl ich bekennender Holo-Fan bin, gefällt mir aus der Haute Future LE Never Green Before am allerbesten! Die Farbe, der Effekt im Sonnenlicht - einfach nur WOW! Oder seid ihr anderer Meinung? :)

Kommentare:

  1. Wow das sind ja richtig tolle Nagellacke. Den Topper habe ich bereits. Aber ich muss nochmal los, wegen den Nagellacken. Der Nagellack Never Green gefällt mir am Besten. Der ist ja richtig kräftig von der Farbe. Toll!

    Liebe Grüße, Caro von Schminkeckchen
    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich, dass du die Nagellacke noch irgendwo bekommst. Die sind ja wieder sehr begehrt.

      Löschen