Mittwoch, 21. Mai 2014

Lacke in Farbe...und bunt! - Taupe


Heute stellen Lena und Cyw uns mal wieder auf die Probe: wer kann mit einem Nagellack in Taupe aufwarten? :)
Taupe ist für mich eine Un-Farbe, nämlich eine unmögliche Farbe! Nichtsdestotrotz hab ich einen taupefarbenen Lack in meiner Sammlung, er war Bestandteil eines Sets. Solo hätte ich ihn mir nie gekauft. Es handelt sich um den Glamorous Taupe von Kiko.


Wie immer trug ich zwei Schichten auf, die sich sehr leicht lackieren ließen, was sicher auch an dem tollen Pinsel lag, der alle Kiko-Lacke auszeichnet. Glamorous Taupe besitzt feine silberfarbene Schimmerteilchen, die sogar auf den Nägeln zu erkennen sind und nicht nur in der Flasche.





Taupe - eine Farbe, die euch gefällt oder ist sie euch zu "schlammig"? Denn genau das assoziiere ich mit dieser Farbe.

Kommentare:

  1. Schönes Taupe, toller Farbton!
    Ich persönlich mag so Schlamm- und Erdfarben auf den Nägeln ja sehr gern. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber wirklich passend sind diese Farbtöne ja doch eher für den Herbst, oder?

      Löschen
  2. Ich finde die Farbe gar nicht so schlecht. Mit dem Glitzer wird das ganze ein bissel aufgepeppt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gut, dass der Schimmer enthalten ist. Andernfalls wäre diese Farbe einfach zu langweilig.

      Löschen
  3. Ich habe zu Taupe ungefähr die gleiche Einstellung wie du :D Und ich habe tatsächlich auch einen Kiko aus einem Set lackiert, sonst hätte ich wohl aussetzen müssen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Lack, den du zeigst, habe ich auch, aber der Glamorous Taupe war längst fällig, da ich in der ersten Runde bei der Farbvorgabe "Taupe" nämlich vergessen hatte, dass ich ihn überhaupt in meiner Sammlung hatte...sonst hätte ich ihn schon damals gezeigt. :)

      Löschen
  4. Du hast ja mega lange Nägel, Lackzwilling! Respekt. :)

    AntwortenLöschen
  5. das sind mal schöne Hände wow =) gefällt mir

    AntwortenLöschen