Dienstag, 20. Mai 2014

Lila-Laune-Dienstag #9 ♦ piCture pOlish WARNING



Diesmal zeige ich euch an meinem Lila-Laune-Dienstag einen Lack, von dem ich gar nicht mehr wusste, dass ich ihn besitze: piCture Polish warning.
Zufällig fand ich ihn wieder, als ich den Inhalt einiger Kartons, in denen ich etliche meine Nagellacke lagere, sortieren wollte.


Aufgrund seiner schlechten Deckkraft benötigt warning drei Schichten, um voll zu decken. Aber ich hatte keine Lust darauf und gab mich mit zwei Schichten zufrieden. Als ich später die Fotos sichtete, bereute ich allerdings meine Bequemlichkeit. Drei Schichten hätten definitiv ein schöneres Ergebnis geliefert! An so vielen Stellen auf den Fingernägeln war der Lack noch löchrig!


Je nach Lichteinfall zeigte der Lack aber auch mit nur zwei Schichten das Funkeln seiner mehrfarbigen Glass Flecks.


Selbst im Schatten gab warning ein gutes Bild ab oder findet ihr ihn da eher langweilig?


 

Solo getragen sind von warning drei Schichten unabdingbar. Der Lack bietet sich geradezu perfekt als Topper auf einem gleichfarbigen oder auch schwarzen Basislack an. Das musste ich natürlich sofort testen. :)


Auf dem Zeigefinger trug ich eine dicke Schicht OPI 'Do you Lilac it?' auf, das gleiche auf dem Ringfinger, aber eine dünne Schicht. Auf Mittel- und kleinem Finger jeweils eine Schicht p2 'eternal'. Darüber dann eine dünne Schicht warning. Es wunderte mich allerdings, dass sich warning auf den Basislacken sehr schlecht verteilen ließ. Woran das lag, weiß ich leider nicht. Vielleicht hatte ich auch einfach nur einen "Bad Nail Day"?

Kommentare:

  1. Ist ja lustig, dass du einen Lila - Launr - Dienstag hast. Ich kannte bisher nur die Lila - Laune - Lacke von Lack n Roll ^^

    Der PP warning ist echt hübsch - mir wäre es allerdings zu viel Schichtarbeit ihn solo zu tragen und deshalb würde ich definitiv eine Base darunter tragen :)

    Liebe Grüße
    Jacqueline


    www.lack-is-all-i-need.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Schichtarbeit stehe ich auch nicht. Bei mir müssen die Lacke mit zwei Aufträgen decken, sonst sind sie bei mir durchgefallen!
      Nachdem ich meinen LiLaDi gestartet hatte, fand ich heraus, dass Lack n Roll eine ähnliche Aktion hat. Ich bat sie, ab und zu bei mir mitzumachen. Mein LiLaDi war nämlich eigentlich als Blogparade gedacht.

      Löschen