Freitag, 29. August 2014

Eine alte Bekannte: Frau Aufschieberitis!



Aufschieberitis ist so lästig wie eine Gastritis...
Motivation - wo bist du hin? Vielleicht kennt ihr Frau Aufschieberitis ebenfalls? Wann war sie bei euch zuletzt zu Besuch? Sie begegnet uns überall - sei es im Büro, im Privatleben, in der Schule, in der Freizeit etc.pp.
Ich beziehe mich heute auf meinen Blog...viele Produkttest wollen geschrieben und neue Projekte gestartet werden und was schaffe ich davon? - Nichts, nothing, niente, nada... zweimal wöchentlich Tragebilder von Nagellacken zu zeigen, ist zur Zeit alles, was ich auf die Reihe bekomme...so hatte ich das nie geplant!


Bitte sagt mir, dass das wieder aufhört und der Elan zum Schreiben zurückkehrt! Dann wäre mein Tag gerettet!

Kommentare:

  1. Oh das kenne ich nur zu gut -.- Allerdings betrifft es augenblicklich nicht das Blog-Schreiben, sondern die Vorbereitung auf die drohenden Prüfungen... Ich schaffe einfach gar nix, die Motivation ist gleich null und ich würde den ganzen Tag am liebsten einfach nichts tun... ich hoffe sehr, dass das bald besser wird. Falls du ein Wundermittel entdeckst, geb mir Bescheid ;)

    Liebe Grüße
    Maddie
    http://lucciola-test.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ultimative Wundermittel, wie man diese lästige Aufschieberitis in den Griff bekommt, habe ich noch nicht gefunden... ich hoffe, hier doch einige Tipps zu erhalten. =)

      Löschen
  2. Procrastinators are the Leaders of Tomorrow!! :) Das wird schon wieder, meine Liebe! Und lieber zwei schöne Nagellackposts, als lieblos hingeklatschte Beiträge. Bloggen ist ein Hobby, und das soll vor allem DIR Spaß machen :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön gesagt - danke!
      Dein Kommentar zauberte mir sogleich ein Lächeln ins Gesicht.

      Löschen