Mittwoch, 19. November 2014

Lacke in Farbe...und bunt! [Rd. 3] - Schwarz


Black is beautiful! Schwarz wie die Nacht sollen unsere Fingernägel heute für Lenas Aktion sein...


Mein Lack trägt den Namen Black Saint und ist ein Holo-Lack der (mir bis vor Kurzem unbekannten) polnischen Marke Colour Alike. Black Saint deckte bereits mit einer Schicht, allerdings war er etwas zäh und ließ sich dadurch nicht so gut auftragen.


Ob die Konsistenz die Regel bei den Colour Alike-Lacken ist oder ob Black Saint ein Montagsprodukt ist, kann ich noch nicht sagen, da ich bisher keinen der anderen neun Lacke dieser Marke, die in meiner Sammlung sind, lackiert habe.


Ohne Sonne und ohne Blitzlicht wirkt Black Saint wie ein normaler schwarzer Nagellack. Da das Wetter so gar nicht gnädig mit mir und die Sonne wohl auf Urlaub in Afrika war, konnte ich den subtilen holografischen Schimmer auch nur mit dem Blitzlicht (oder wie auf dem unteren Foto mit einer Schreibtischlampe) hervorlocken.



Aber auch das zeigt euch, was in dem Lack steckt - Holo-Bling-Bling! :) Was allerdings ärgerlich für mich war: als ich nach ca. 30 Minuten einen Top Coat auftrug, zog ich stellenweise Black Saint von den Nägeln ab, am Daumen und wie hier zu sehen, am Ringfinger. Dort klaffte eine Lücke im Lack! Mir ist unklar, woran das liegen könnte...habt ihr eine Idee?


Wird die Farbe der nächsten Woche auch wieder dunkel oder doch eher gold?

Kommentare:

  1. Huch? Da wurde bei der Herstellung aber gespart oder die Mischung wurde nicht richtig berechnet. Da fehlt 'Bindemittel', weshalb sich der Lack beim Auftrag des Topcoats wieder gelöst hat.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je....hoffentlich ist das bei den anderen Lacken nicht so! Nun, für 3,50 € sollte man wohl nicht allzu gute Qualität erwarten...

      Löschen
  2. Bisher hab ich ja nur positives zu den color alikes gesehen und hab die holos für nächstes Jahr auch schon im Visier - optisch und preislich sagt mir das alles doch sehr zu ;) vielleicht/hoffentlich war das echt nur ein Montagsprodukt .o.
    Aber dass billig automatisch schlecht ist, da muss ich jetzt glatt mal widersprechen! Zumal es auch genug teure Lacke gibt, die von der Qualität auch mal enttäuschend sind... das hängt meist dann doch eher von anderen Faktoren als dem Preis (allein) ab..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der erste Gedanke ist nun mal, dass es wohl am niedrigen Preis liegt, wenn die Qualität nicht so gut ist...aber du hast natürlich recht. Es gibt genug Beispiele, die das Gegenteil beweisen.

      Löschen
  3. sehr schöner, glitzer-schimmer Schwarz
    sieht klasse aus

    Lg Ella

    AntwortenLöschen