Samstag, 4. April 2015

[LilaLauneLacke] Lacura Beauty PURPLE RAIN


Wie versprochen, zeige ich euch heute noch einen der neuen LACURA Beauty-Nagellacke: Purple Rain.


Mir schwirrt schon die ganzen Tage der Song von Prince im Kopf herum -
Purple rain, purple rain
Purple rain, purple rain
Purple rain, purple rain
I only wanted to see you bathing in the purple rain -
nun ja, baden möchte ich nun nicht unbedingt in meinem Purple Rain. ;o)


Purple Rain besitzt eine sehr cremige, regelrecht dickliche Konsistenz und dadurch ließen sich die zwei Schichten, die ich auftrug, nur schwer lackieren. Leider bildeten sich auch einige Bläschen.


Deshalb entfernte ich den Lack wieder, doch auch beim zweiten Versuch war das Ergebnis nicht besser. Seltsamerweise entstanden sogar noch mehr Bläschen im Lack als beim ersten Anlauf.


Das hieß also, einen Schicht Top Coat musste her. Passenderweise verwendete ich den Top Coat 803 von LACURA. Dieser ließ die Bläschen dann auch so gut wie unsichtbar werden.


Real auf den Fingernägeln ist Purple Rain ein wenig dunkler als auf den Fotos. Schade, dass die Farben durch die Kameras oder woran das auch immer liegen mag, meistens verfälscht wiedergegeben werden.


Vielleicht sollte ich beim nächsten Mal ein paar Tropfen Nagellackverdünner in den Lack hineingeben, damit sich Purple Rain besser auftragen lässt?


Wie gefällt euch der Nagellack? Ist das eine Farbe nach eurem Geschmack oder gefallen euch helle Farben besser?

Besucht auch Steffi und Shirley auf ihren Blogs und schaut, welche tollen LilaLauneLacke sie euch dieses Mal zeigen.
.

Kommentare:

  1. Den Ohrwurm hatte ich auch sofort! :D
    Farblich ist das irgendwie nicht sooo mein Fall, aber Aubergine ist eh nicht so mein Lieblingslila.^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den beerigen Ton sehr schön, obwohl ich sonst eher in Richtung Flieder/ Lavendel tendiere. :)

      Löschen