Mittwoch, 9. September 2015

Lacke in Farbe...und bunt! ♦ Ciaté SHOWGIRL


Pink ist an der Reihe und Lena ist ganz begeistert über ihre "Lieblingsfarbe". ;) Ich trage Pink äußerst selten, besitze aber einige Lacke in dieser doch recht auffälligen Farbe.


Mein heutiger Beitrag zu "Lacke in Farbe...und bunt!": Showgirl von Ciaté.



Die Konsistenz von Showgirl ist leicht jellyartig und dadurch benötigt der Lack drei Schichten, um so deckend zu sein, dass das Nagelweiß nicht mehr durchschimmert. Ich lackierte aber nur zwei Schichten und für meine Ansprüche reichen diese auch.

Je nachdem, wie das Licht auf die Fingernägel trifft, wirkt die Linie zwischen Nagelbett und Nagelweiß so, als wäre Schmutz unter den Nägeln. Woran das liegen könnte, vermag ich nicht zu sagen. Manchmal muss es nicht perfekt sein, zumal ich pinken Nagellack sowieso höchstens zwei Tage auf den Fingernägeln lasse. :)

Mögt ihr denn pinkfarbene Fingernägel oder ist euch die Farbe zu krass?

Kommentare:

  1. Das mit dem angeblichen Dreck hatte ich bei meinem Pinken Lack auch. Keine Ahnung, wieso. Vielleicht liegt das an der Farbe?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vermute auch, dass es an der Farbe liegt. Denn dieses Phänomen hatte ich sonst nie.

      Löschen