Samstag, 5. September 2015

[LilaLauneLacke] Glam Polish KA-BOOM!


Manchmal sitze ich vor meinem Laptop und überlege, was ich zu den Tragebildern eines Lackes schreiben könnte.... es gibt meiner Meinung nach Nagellacke, zu denen man einfach nicht so viele Worte machen muss, weil die Fotos schon alles sagen.
Ich bewundere ja die Bloggerinnen, die im Plauderton stets so viel über die Vorzüge und Nachteile von Produkten jeglicher Art schreiben können.... mir liegt das nicht im Blut.
 

Ka-Boom! aus der Knockout-Collection von Glam Polish ist für mich so ein Kandidat, bei dem im Grunde die Bilder ausreichen.



Aber trotzdem verrate ich euch, dass Ka-Boom! eigentlich ein One-Coater ist, ich aber zwei Schichten auftrug, um den holografischen Effekt zu maximieren.


Die Oberfläche wird nach dem Trocknen leicht rau und nicht hochglänzend. Wer mag, kann noch einen Top Coat verwenden. Ich verzichtete darauf, obwohl ich fest davon überzeugt bin, dass das Holo-Bling-Bling dann noch ausgeprägter gewesen wäre.

Wer von euch wird denn dieses Mal auch einen Holo-Lack bei den LilaLauneLacken zeigen?
.

Kommentare:

  1. Nach Ka-Boom sieht der auch aus! :D
    Krasser Holo, aber sehr schick!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den noch recht harmlos...da habe ich schon Lacke mit viel mehr Holo-*Blingbling* gezeigt! :)

      Löschen
  2. Das Problem kenne ich, wenn man gar nicht genau weiß was man zu einem Lack sagen kann. Dann sitze ich vorm Laptop oder PC und weiß einfach nicht was ich da schreiben soll :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Und manchmal sagen Bilder einfach mehr als tausend Worte.

      Löschen