Samstag, 24. Oktober 2015

[LilaLauneLacke] Peggy Sage IRIS


Und wieder gibt bei den LilaLauneLacken einen Nagellack von Peggy Sage. :) Doch dieses Mal geht er in die hellere Richtung. Sein Name, kurz und bündig: Iris.


Iris deckte in zwei Schichten - yeah!!! ;) Die Lacke der großen Fläschchen (11 ml) scheinen dann wohl besser pigmentiert zu sein.
Maylis und Velvet Plum gehören zu den 5 ml-Fläschchen und benötigten - ihr erinnert euch? - jeweils drei Schichten, obwohl sie viel dunkler sind.


Was ich bisher bei allen drei PS-Lacken positiv hervorheben kann, ist die sehr schnelle Trockenzeit. Da gibt es wirklich nichts zu meckern!
Das hochglänzende Finish von Iris macht einen Top Coat überflüssig, wenn man diesen nur des Glanzes wegen verwendet.


Leider bildeten sich viele Bläschen. Woran das gelegen haben mag, kann ich nicht sagen. Denn auf Basecoat verzichtete ich und die erste Schicht war auf jeden Fall trocken, als die zweite draufkam. Geschüttelt hatte ich den Lack auch nicht... tja, das ewige Rätsel um die Bläschenbildung im Lack.

Auch sind heute die Fotos grottenschlecht, aber meine Kamera bringt es bei diesem trüben Wetter selbst bei Außenaufnahmen nicht mehr, von Innenaufnahmen ganz zu schweigen. Da versagt sie in letzter Zeit total!!!! Eine neue Kamera muss her! Welche Fotokamera verwendet ihr denn?
.

Kommentare:

  1. Schon wieder so ein hübscher Lack von der Marke. Toll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch viel mehr davon aber nicht nur in Lila! ;)

      Löschen
  2. Farblich finde ich den toll, aber kann es sein, die Bläschen sind dabei aber schade!
    Ich hatte das gleiche Mysterium mit tea & crumpets von Essie. Als ich ihn in den Kühlschrank gestellt habe, ging es schon besser, aber nicht weg. Nun vor ein paar Wochen habe ich ihn noch mal lackiert und da passierte das nicht. Ich hab bis heute keinen Schimmer, woran es gelegen haben könnte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem mit der Bläschenbildung habe ich ja grundsätzlich bei den Essie-Lacken, was ich sehr schade finde, denn Essie hat so schöne Farben...

      Löschen