Sonntag, 31. Januar 2016

Anny BEWITCHED mit BEAUTIFUL BEAST


Montag startete ich diese Woche mit einem Anny-Lack und ich beende sie heute sogar mit zwei Lacken von Anny! :) Außerdem schließe ich hiermit für mich die Januar-Vorgabe bei Wir lackieren... von Tine und Lotte ab.
Gut ein Drittel meiner Anny-Lacke zeigte ich euch. Nicht viel, aber die anderen Nagellacke laufen ja nicht weg! Die bekommen auch noch ihren Auftritt. :)


Bei bewitched und beautiful beast handelt es sich um zwei weitere Minilacke aus der Spooky Glamour in Hollywood-Kollektion.



bewitched ist ein dunkelblauer Cremelack, der mit einer Schicht deckte. Er ließ sich trotz des kleinen Pinsels wunderbar auftragen. Mehr gibt es zu ihm auch nicht zu sagen.


Die Farbe von beautiful beast lässt mich ein wenig verwirrt zurück, denn ich kann sie nicht eindeutig definieren... auf anderen Blogs lese ich, dass es sich um einen pinkfarbenen Lack handelt, allerdings kam beautiful beast mir auf meinen Nägeln eher wie ein helles korallenrot vor.


Wie auch immer, der Lack ist sehr sheer. Ich trug zwei Schichten auf, die mir persönlich reichten, aber mit drei Schichten macht man sicher nichts falsch. Am schönsten sind die vielen holografisch funkelnden Splitter, die live auch ohne direkte Sonne glitzern. Leider lässt sich das auf den Fotos nicht wiedergeben, außer auf dem folgenden leicht verschwommenen, das ich mit Blitz aufnahm.


Zu guter Letzt wollte ich eine Kombi aus beiden Lacken versuchen. bewitched als Basis für beautiful beast. Das Ergebnis enttäuschte mich allerdings, obwohl mein Test auf dem Nagelrad so toll ausgesehen hatte.


Auf dem Zeige- und Mittelfinger trage ich zwei Schichten beautiful beast, auf den anderen beiden nur eine über jeweils einer Schicht bewitched.

Hattet ihr euch damals auch Lacke aus der Kollektion gekauft? Wie gefallen euch beautiful beast und bewitched?

Kommentare:

  1. Oooh, Bewitched ist aber schön! :) Und die Mischung find ich auch richtig toll, das wirkt wie so eine Galaxy Mani. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das war auch mein Gedanke, als ich das Ergebnis beider Lacke auf den Fingernägeln hatte....noch ein paar weiße Sterne draufgepinselt, dann wären die Galaxy-Nails perfekt ohne viel Aufhebens! :)

      Löschen