Donnerstag, 14. Januar 2016

Anny WILD AT HEART


Ein Anny-Lack im Chrome Finish: wild at heart aus der Golden Roller Girls LE 2014.


Der Lack ist schon etwas Besonderes im Anny-Sortiment. Obwohl er Teil einer Limited Edition war, ist er bei Douglas noch erhältlich. Wurde er ins Standardsortiment übernommen? Ich weiß das gar nicht, kann mich jemand aufklären?




Die Farbe changiert von Rosa über Orange zu Gold. Auf den Fotos seht ihr zwei Schichten plus Top Coat.




Nach zwei Tagen hatte ich leichte Tip Wear, welche aber durch das fantastische Foilfinish kaum auffiel. wild at heart ist ein wunderschöner Farbton, den ich sicher noch häufiger auf meinen Fingernägeln tragen werde!
Tine und Lotte hatten wirklich eine geniale Idee mit ihrer Aktion Wir lackieren...!

Kommentare:

  1. Oh, der Lack ist traumhaft schön, ich liebe diese Duochrome Effekte. :-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon in der Flasche macht der Lack viel her, aber auf den Nägeln zeigt er seine wahre Pracht. Er gefällt mir sehr, viel mehr als ich gedacht hatte!

      Löschen
  2. Ja, der wurde in's Standardsortiment aufgenommen. ;) Ich finde ihn auch sooooo toll! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja spannend! Im Fläschchen sieht er so aus, als würde auch nach tausend Schichten nicht decken, aber das scheint ein großer Irrtum zu sein! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach der ersten Schicht dachte ich das immer noch... :)

      Löschen
  4. Es passiert bei Anny öfter, dass Lacke aus LEs dann mit im Regal beim Standardsortiment stehen. So recht erklären kann ich mir das auch nicht. Schön ist er auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht sind das ja dann die Lacke der LEs, die bei den Verbraucherinnen am beliebtesten waren?

      Löschen