Mittwoch, 6. Januar 2016

Lacke in Farbe...und bunt! - Oriflame GOLD SPLENDOR


Gerne hätte ich den heutigen goldigen Beitrag zu Lenas "Lacke in Farbe...und bunt!" mit der neuen "Wir lackieren..."-Aktion von Tine und Lotte kombiniert, aber da die Fotos des Oriflame-Lacks Gold Splendor bereits seit Weihnachten auf meiner Festplatte in Wartestellung verharren, zeige ich meinen güldenen Anny-Lack eben an einem anderen Tag!



Eine Schicht von Gold Splendor aus der The One Collection deckte bereits ausreichend.  Auf Daumen und Ringfinger setzte ich Akzente mit einem namenlosen essence-Lack aus dem Naughty or Nice?-Set der Come to town Collection. Der goldene Glitter-Topper passte sehr gut zu Gold Splendor.
 


Der warme, schimmernde Goldton von Gold Splendor hielt ganze vier Tage auf meinen Nägeln, bevor ich die minimale Tipwear als störend empfand. Probleme beim Entfernen hatte ich nur mit dem Glittertopper von essence. Dieser war leider sehr anhänglich.

Kommentare:

  1. Der goldene Akzentnagel macht die Maniküre für mich nochmal viel besser. :)
    Auch ein sehr schöner Ton finde ich.
    Hast du schonmal einen PeelOffBaseCoat probiert?
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte den peel-off von p2 schon einmal probiert, aber der funktionierte nicht so gut bei mir. Ich habe auch noch den von Dance Legend, jedoch noch nicht verwendet.
      Da ich den Glitterlack über dem Farblack aufgetragen hatte, hätte ich ncht damit gerechnet, dass er sich so schwer entfernen lässt...

      Löschen
  2. Ein sehr schöner, erwachsener Goldton :) Und mit dem Glitter sieht das auch klasse aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ich hatte die vier Tage, an denen ich den Lack trug, manchmal das Gefühl, die Kombi aus beiden Lacken wäre zu protzig...

      Löschen