Montag, 1. Februar 2016

Aufgebraucht im Januar



Genau genommen wollte ich keinen Aufgebraucht-Post mehr veröffentlichen, aber irgendwie sammelte ich im Januar aus Gewohnheit meine geleerten Produkte. So kann's gehen...man gewöhnt sich daran, Müll zu horten....tststs.  ;)


Nivea Creme Care Cremedusche:
Mit dem dem Originalduft der Niveacreme *Hier* könnt ihr meine Review nachlesen. Der cremige Schaum duftet wirklich nach Nivea, aber nur ganz leicht.
Avon Care Rich Moisture Body Lotion:
Flasche im XXL-Format (750 ml). Mit Hafermehr und Kamille. Pflegte meine Haut streichelzart und zog schnell ein. Leider verblieb aufgrund des Pumpspenders noch viel Produkt in der Flasche, welches sich auch nicht durch Umdrehen derselbiges "herauslocken" ließ.


Eucerin® Aquaphor Repair Salbe:
Vaselinartige Salbe, die vor allem meinen Kindern bei trockenen, rissigen Lippen eine schnelle Heilung brachte. *Hier* in meiner Review gibt es mehr zu lesen.
AVON Naturals Skincare Refreshing Gel Cleanser:
Erfrischendes Reinigungsgel mit Rose, Minze und Kamille. Minze in einem Gesichtsreinigungsprodukt hatte ich noch nie. Neben dem leichten Minzduft hinterließ diese Zutat ein leicht kühlendes Gefühl, was aber schnell wieder nachließ.


ebelin Nagellack-Entferner, acetonhaltig:
Dieser Entferner gefällt mir inzwischen besser als der acetonfreie, weil er auch schwierige Lacke gut entfernt. Und so viel mehr als sein Gegenpart trocknet er die Nägel und die umliegende Haut nicht aus.
KIKO Strong Nails Basecoat:
Der Basecoat, den ich ständig verwendete und von dem ich vermute, dass er der Verursacher der Bläschenbildung auf meinen Fingernägeln bei vielen meiner Farblacke ist. Außerdem dickte er gegen Ende ein und zog Fäden. Mit Nagellackverdünner schaffte ich es aber, fast alles aus dem Fläschchen herauszuholen. Nur noch ein minimaler Rest ist vorhanden, an den der Pinsel nicht mehr heranreicht.
e.l.f. Shea Butter Handcreme:
Machte streichelzarte Hände, allerdings gefiel mir der Duft nicht so gut. Wenn ihr Produkte mit Sheabutter verwendet, wisst ihr, wie diese duften. Hier bei dieser Handcreme war dieser einfach viel zu stark.


Il Profumo Amour Eau de Parfum:
Dieses Fläschchen hatte ich mir schon vor langer Zeit gebraucht bei ebay gekauft. Es war damals nur zur Hälfte gefüllt. Trotzdem brauchte ich sehr lange, bis es endlich leer wurde. Mehr zum Duft findet ihr *hier* bei parfumo.
DKNY My NY Eau de Parfum:
Ein schöner Duft im herzförmigen Flakon. Da ich im Düftebeschreiben nicht sehr bewandert bin, könnt ihr über My NY *hier* nachlesen.
Van Cleef & Arpels Un Air de First Eau de Parfum:
Dieser Duft war ein Blindkauf - leider! Denn wirklich gut gefiel er mir nicht. (*Hier* mehr über ihn.) Da kam es mir im Grunde nur gelegen, dass der Duft durch den Ballonzerstäuber um fast ein Drittel verdunstete, als ich ihn längere Zeit unbenutzt im Schrank zu stehen hatte. Ärgerlich, da der Duft nicht billig war. Aber hilfreich, weil ich ihn so schneller leer bekam.
Ich empfehle euch, einen Duft mit dem Originaldeckel zu verschließen, wenn ihr ihn länger nicht nutzen wollt und den Ballonzerstäuber zwischenzeitlich in seine Verpackung zu verbannen. Sonst könnte es sein, dass der Duft einfach so "verduftet"... :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen