Mittwoch, 27. Juli 2016

Lacke in Farbe...und bunt! - Enchanted Polish SEPTEMBER 2015


Glücklicherweise hatte ich noch nicht alle aufgenommenen Fotos von meinen kürzlich lackierten Nagellacken auf meinen alten Laptop übertragen, sondern auf der Speicherkarte gelassen. Andernfalls wären die Fotos von Enchanted Polishs SEPTEMBER 2015 auch verloren.


Obwohl dies nicht allzu ärgerlich gewesen wäre, da ich bereits überlegt habe, ob ich die Bilder heute überhaupt zu Lenas Farbvorgabe Hellblau zeigen soll...


Die Konsistenz von SEPTEMBER 2015 gehört zur eher dickflüssigen Sorte und ich bezweifle, dass dies so sein soll - noch nie besaß ich solch einen auf den Fingernägeln schlecht zu verteilenden Holo-Lack von Enchanted Polish! Zwei Schichten trug ich auf und es gelang mir nicht, den Lack komplett bis über die Nagelspitzen zu verstreichen, weil er einfach nicht flüssig genug war. Ich war wirklich drauf und dran, Lackverdünner in SEPTEMBER 2015 zu geben...


Leider sind die Lücken an den Nagelspitzen auf den Fotos nicht zu übersehen. Direkt auf den Fingernägeln war mir das gar nicht so arg aufgefallen. Erst auf dem PC in Großansicht kam die erschreckende Wahrheit ans Tageslicht! :)


Besitzt jemand von euch auch SEPTEMBER 2015 und ist dessen Konsistenz ebenfalls dicklich? Oder habe ich einfach nur ein "Montagsprodukt" erwischt?

Kommentare:

  1. So ein tolles Blau! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen :)
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn wunderschön. Damit ich nichts mehr verpasse, habe ich direkt ein Abo dagelassen :)
    Ich würde mich total freuen, wenn du mal bei mir vorbei schaust. Es geht ums Kochen, Genießen und rund um einen schönen Lifestyle.
    Ganz viele liebe Grüße, Chiara <3
    von
    https://kochtoepfchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Deinen Blog habe ich mir angeschaut und er ist wirklich toll! Weiter so!!!

      Löschen
  3. Oh je, wie schade, dass er so anstrengend war :/ Farblich ist das natürlich mit dem Holoeffekt ein absoluter Traum :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Effekt macht die Probleme beim Lackieren wieder wett. :)
      Evtl. versuche ich es beim nächsten Mal wirklich mit Lackverdünner.

      Löschen