Mittwoch, 20. Juli 2016

Lacke in Farbe...und bunt! - H&M Copper Penny


Heute wollte ich euch für Lenas Farbvorgabe Kupfer eigentlich einen Lack von Kaleidoscope by El Corazón zeigen, aber dann fand ich ihn auf den Fingernägeln doch zu bräunlich, obwohl seine Farbe vom Hersteller selbst als "Kupfer", aber eben auch als "Braun" beschrieben wird...



Bei dem Lack, für den ich mich dann entschied, dürfte es keinen Zweifel geben, dass er kupferfarben ist: Copper Penny von H&M. :)



Durch das metallische Finish wurde die Oberfläche von Copper Penny leicht streifig, aber mich stört das nicht. Meistens ist es doch so, dass die Streifen nur auf Fotos zu sehen sind und direkt auf den Fingernägeln nicht.



Ich lackierte wie immer zwei Schichten ohne Top Coat, Copper Penny glänzt nämlich wie ein neues Pennystück von ganz allein. :)

Kommentare:

  1. Hach, und ich hab' noch immer keinen der H&M-Lacke probiert, dabei sehen die durchaus fesch aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt eine große Auswahl an Farben und unterschiedlichen Finishes!
      Leider habe ich keine Filiale hier in der Nähe, die eine Beautyabteilung hat. So bestelle ich die Lacke immer im Onlineshop. Und ab und zu sind die Farben für mich dann eher enttäuschend, weil sich ja auch noch nicht allzu viele Swatches im Internet finden lassen, damit man die Farben vorher schon mal getragen sehen könnte....

      Löschen
  2. Sehr interessante Farbe, stelle ich mir im Herbst richtig schön vor :)

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, dass Copper Penny perfekt in den Herbst passt!

      Löschen