Dienstag, 30. August 2016

Glam Polish NIGHTMARE BEFORE CHRISTMAS


Mein letzter ungezeigter Lack von Glam Polish für Tines und Lottes Aktion Wir lackieren...: Nightmare before Christmas.



Die auberginefarbene Basis von Nightmare before Christmas ist gespickt mit goldfarbenen Flecks und wartet mit einem leichten Holoeffekt auf. In der Sonne wird dieser vom Glitzern der Flecks fast geschluckt. Deshalb war ich mir zuerst auch gar nicht sicher, ob der Lack tatsächlich ein Hololack oder doch nicht einfach nur ein Glitterlack ist.



Im Schatten zeigt sich Nightmare before Christmas dann wieder von einer gänzlich anderen Seite. Ich finde Sonne vs. Schatten-Vergleichsbilder bei einigen Finishes sehr interessant.


Auf dem letzten Foto trage ich über dem Holo noch eine Schicht des HK Girl Top Coats von Glisten & Glow. Dieses nahm ich abends auf und sofort bekam Nightmare before Christmas einen von der untergehenden Sonne hervorgekitzelten rötlichen Schimmer.

Kommentare:

  1. Ohh, ist der toll! Und alleine wegen des Namens hast du mich da schon. :)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen