Mittwoch, 15. Februar 2017

Lacke in Farbe...und bunt! - Essie ROCK THE BOAT


Hellblau kommt heute auf die Fingernägel, denn genau das ist Lenas Farbvorgabe für ihre Aktion. Ich mag hellblau.
 

Glücklicherweise befinden sich in meiner Sammlung noch etliche unlackierte hellblaue Exemplare, darunter auch Rock the boat aus der Essie Naughty Nautical LE aus dem Jahre 2013.


Leider deckte der Lack mit der ersten Schicht überhaupt nicht und ich trug zwei weitere auf. Stellenweise hätte sogar eine vierte Schicht nicht geschadet. Für mich sind die vielen Schichten ein absolutes K.O.-Kriterium.


Überraschenderweise bildeten sich diesmal keine Bläschen im Lack, obwohl dieses Problem bei mir mit den Essielacken sonst ganz gerne auftritt...


Erkennt ihr auf meinen Bildern den silbernen Schimmer, der Rock the boat innewohnt? Ich sehe ihn minimalst, Sonnenschein wäre sicher vorteilhaft gewesen. Doch direkt auf den Fingernägeln ist der Schimmer dezent präsent.

Aus der Naughty Nautical LE besitze ich noch vier weitere Lacke, von denen ich euch bereits Sunday Funday und Full Steam Ahead zeigte.

Kommentare:

  1. So hübsch, aber das er so viele Schichten braucht, ist natürlich wirklich nervig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war sehr überrascht, dass der Lack so schlecht deckt.

      Löschen
  2. Schade, dass er so schlecht deckt :( Die Farbe ist ja hübsch, der Schimmer versteckt sich bei den hellen essies ja irgendwie immer gerne, aber vier Schichten? Pfui!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Essie-Lacke und ich stehen sowieso auf Kriegsfuß - meistens bilden sich gerade bei dieser Marke unzählige Bläschen, sobald ich einen davon lackiere. :(

      Löschen