Mittwoch, 17. Mai 2017

p2 Blossom Stories SWEET APRICOT


Für Lenas Farbvorgabe Apricot gibt es dazu heute von mir einen p2-Lack aus der Blossom Stories LE: Sweet Apricot.

.

Etwas länger als ein Jahr steht der Lack nun schon hier und wartet auf's Lackieren.

.

Sweet Apricot gehört zu den kräftigen Apricottönen, obwohl ich persönlich an einen eher pastelligen Farbton denke, wenn ich "Apricot" höre.

.

Sweet Apricot beinhaltet silbrige Miniflecks, die gut auf allen Bildern erkennbar sind. Sogar im Schatten. Ich denke immer, dass Lacke mit Flecks am besten in der Sonne wirken. Doch ich werde so oft eines Besseren belehrt, denn es gibt viele Lacke, bei denen erst im Schatten die Flecks zur Geltung kommen, weil die Flecks den Sonnenschein einfach zu stark reflektieren.

.

Zwei Schichten reichten vollkommen aus, um die Fingernägel zufriedenstellend abzudecken. Der lange Pinsel, ähnlich wie bei den Orly-Lacken, tat sein Übriges, um das Lackieren zu einem diesmal erfreulichen Vorgang zu machen. 👍

Kommentare:

  1. Richtig tolle Sommer-Farbe! :)

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Im Sonnenschein werden die meisten Apricots ja etwas knalliger - aber mit dem sichtbaren silbrigen Schimmer ist er doch tatsächlich ein bisschen zarter :)

    AntwortenLöschen