Montag, 3. Juli 2017

KIKO Smart Nail Lacquer 042 PEARLY GOLDEN WHITE


Bevor am Mittwoch bei Lena die nächste LiFub-Farbvorgabe Hellrot ansteht, will ich schnell noch zu der von letzter Woche meinen Senf Lack dazugeben! Da wurde nämlich Weiß gewünscht...mein Lack ist einer aus dem neuen Kiko-Nagellack-Sortiment: Pearly Golden White.


Smart Nail Lacquer nennt Kiko diese Lacke im kleinen, eckigen Fläschchen. Noch ist die Farbauswahl der schnelltrocknenden Nagellacke nicht sehr groß. Mir hat das alte Sortiment viel besser gefallen, zum einen war die Fläschenform schöner und zum anderen ließ die riesige Auswahl an Farben so gut wie keinen Wunsch offen.
Nun denn, manchmal gibt es eben solche "Verschlimmbesserungen", daran können wir als Kunden nichts ändern, außer dass wir die Produkte nicht mehr kaufen.


Die erste Schicht von Pearly Golden White war tatsächlich schnell trocken, so schnell dass ich keine Zeit zum Nachbessern hatte. Dadurch wurde auch die zweite Schicht ein wenig uneben. Die Konsistenz war ein wenig dicklich und "krisselig".
 

Der Lack beinhaltet neben den goldenen Schimmerteilchen noch türkisfarbene, die je nach Lichteinfall keck hervorblitzen. 


Pearly Golden White ist der erste von den im April gekauften Smart-Lacken, den ich lackiere. Ich hoffe, dass die anderen Lacke nicht solche Sperenzien machen!


Habt ihr euch denn auch schon Lacke aus dem Smart-Sortiment gekauft?

Kommentare:

  1. Ja, das hab ich mir auch gedacht. Dann kauf ich eben keine Lacke mehr von Kiko. :)

    Ein Pearly Golden White gab es auch bei den Quick Dry-Lacken mal und ich frage mich gerade, ob das eine Neuauflage ist. Er verhält sich nämlich wie meiner.

    Viele Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einige der Farben erinnern sehr an die früheren, auch vom Namen her.
      Von Kiko finde ich das ja nicht sehr einfallsreich!

      Löschen
    2. Ja, das kenne ich auch eher von Manhattan. ;)

      Löschen
  2. Schade, dass der Lack sich ein bisschen geziert hat - eigentlich ist er nämlich ganz spannend mit dem besonderen Finish! Aber von der neuen Serie von Kiko habe ich noch gar keinen Lack gekauft, irgendwie fand ich da noch keinen so richtig spannend...

    AntwortenLöschen