Montag, 10. Juli 2017

Morgan Taylor RUBY TWO-SHOES


Oh je, Hellrot ist Lenas Farbvorgabe für ihre Aktion! Das ist nicht wirklich meine Farbe...aber trotzdem nenne ich einige rote Lacke mein Eigen. Aber ich mag - wenn überhaupt - lieber die dunkleren Rottöne.

Ruby Two-Shoes aus der Holiday 2015 Gifted with Style Collection von Morgan Taylor ist mein passender Lack für diese LiFub-Ausgabe.


Ruby Two-Shoes deckt tatsächlich in einer Schicht, was mir natürlich sehr entgegen kommt, denn ich mag nicht zu viele Schichten lackieren.
Das leuchtende Rot enthält subtilen Silberschimmer, der zwar im Fläschchen gut sichtbar, auf den Fingernägeln jedoch so gut wie nicht auszumachen ist.


In der Sonne knallt die Farbe von Ruby Two-Shoes dermaßen, dass die Linse meiner Kamera fast versagte.... 😁
 

Auf den Schattenbildern wird der Farbton naturgetreuer wiedergegeben.


Als krönenden Abschluss wollte ich den schlichten Cremelack mit einem meiner zahlreichen Topper aufpeppen. Da ich erst vor Kurzem neue Lacke von Misslyn kaufte, wählte ich einen von diesen aus: 365 Unicorn.


Eine rot-orange, sheere Base mit güldenen Flakes, genau passend zu Ruby Two-Shoes. Wirkt am besten in der Sonne, im Schatten sieht man einfach nur die goldene Farbe der Flakes. Daher davon auch kein Foto.


Mögt ihr roten Nagellack oder ist das "too much" für euch?

Kommentare:

  1. Ich mag roten Nagellack schon. Das ist meine Standard-Farbe für die Zehennägel. Ist halt ein Klassiker und sieht auch auf den Fingernägeln edel aus. :)

    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Zehennägel lackiere ich gar nicht, aber rote Fingernägel zu tragen kosten mich jedes Mal viel Überwindung.

      Löschen