Montag, 30. Dezember 2013

essence Trend Edition "ice ice baby"


Vor einigen Wochen konnte man im Rahmen des cosnova Blogger-Newsletters an einem Gewinnspiel teilnehmen. Ich hatte Glück - Jippie! - und gewann ein Testset der essence Trend Edition "ice ice baby". :o)
Dieses Täschchen mit 6 Produkten aus der Trend Edition erreichte mich. :o)

 
Die enthaltenen Produkte:
  • Lidschatten in der Farbe 03 ice crystals everywhere
  • Kajalstift in der Farbe 02 icebreaker
  • Lipbalm in der Farbe 01 backflip
  • Nagellacke in den Farben 02 do the rittberger u. 01 junior championship
  • Schimmerpuder in der Farbe 01 ice skating @ rockefellers


Der Lidschatten hat eine tolle Schneeflocken-Prägung in changierenden Farben von glänzendem Grau bis zu hellem Flieder. Leider nutzt sich die metallisch schimmernden Oberfläche ab, sodass nach zwei- bis dreimaligem Benutzen der schöne Schimmer verschwunden ist.



Der Kajalstift besitzt ein ganz weiche Mine, die leicht über die Haut gleitet. Allerdings darf man nicht zu fest aufdrücken, ansonsten bröckelt die Spitze schnell. Auch hier ist die Farbe leicht metallisch in einem hellen Fliederton.


Der Lip Balm duftet leicht nach Beeren, tönt die Lippen in ein zartes Pink und hinterlässt auf ihnen ein cremiges Gefühl.




Die beiden Nagellacke gefallen mir am besten, obwohl sie eine recht flüssige Konsistenz haben (vor allem der weiße) und kaum deckend sind. Auf dem Nagelrad trug ich zwei dicke Schichten auf. Meiner Meinung nach kann man die Lacke auch gut als Topper verwenden, wie rechts unten auf dem Foto zu erkennen ist. Ich trug von beiden jeweils eine Schicht auf einen schwarzen Basislack auf. Die Nagellacke sollen einen holografischen Schimmer haben, doch das kann ich nicht bestätigen. Sie besitzen zwar viele kleine Schimmerpartikel, die im Sonnenlicht stark glitzern, doch als holografisch würde ich das nicht bezeichen.



Das Schimmerpuder weist eine große Schneeflocken-Prägung in einem Fliederton auf. Leider verwischt dieser Fliederton mit der übrigen Oberfläche, sobald man mit dem Pinsel o.ä. darübergeht. Der Schimmer ist sehr stark, hier kann ich aber nicht erkennen, ob dieser nur auf der Oberfläche oder auch darunter vorhanden ist. Ich würde diesen Puder wirklich nur als Akzent benutzen, evtl. für die Wangen oder als Highlighter für die Augen. Für das ganze Gesicht wäre der Glitzer meiner Meinung nach übertrieben.


Erhältlich ist die essence Trend Edition "ice ice baby" von Januar bis Februar 2014.

Wie gefallen euch die Produkte? Werdet ihr euch irgendetwas aus der Trend Edition kaufen? Ich möchte mir auf jeden Fall noch die beiden anderen Nagellacke und eventuell den zweiten Lip Balm holen.
Herzlichen Dank an cosnova für die kostenlose Zusendung des Testpakets.

Kommentare:

  1. Ich finde die LE im Vergleich zu anderen eher nicht so toll. Das Design gefällt mir nicht, es wirkt irgendwie kindisch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht...ich denke, diese LE ist eher auf die jungen Verbraucherinnen ausgerichtet. Ich finde sowieso, dass essence eher eine Marke für junge Mädels als für erwachsene Frauen ist.

      Löschen