Dienstag, 14. November 2017

Morgan Taylor KUNG FU-CHSIA


Magenta, ein dunkles Pink, ist Lenas Farbvorgabe bei Lacke in Farbe und bunt. Ich mag diese Farbe. Gerne noch um einiges dunkler als mein heutiger Lack.


Geht man allerdings vom Namen des Lacks aus, ist er wohl eher fuchsiafarben. Aber auch das ist ein Pinkton. Jedoch finde ich, dass Kung Fu-Chsia zu Magenta passt.



Zwei Schichten deckten zufriedenstellend. Leider ließ sich der silberfarbene Schimmer, der dem Lack innewohnt, auf den Fingernägeln ohne Sonnenschein nicht gut ausmachen.


Daher habe ich versucht, diesen unter der LED-Lampe sichtbar zu machen. Das ist mir auch gelungen. 👇


Dies ist die Packung mit vier Mini-Lacken aus der Kung Fu Panda 3 Collection. Insgesamt gibt es sechs Farben, die beiden anderen habe ich in groß.


Kennt ihr die Lacke von Morgan Taylor? Falls ja, wie gefällt euch die Farbauswahl und Qualität?

Montag, 6. November 2017

ILNP Extra Credit


An der Farbe Petrol scheiden sich die Geister...
Ist der Blauanteil größer oder überwiegt der grüne? Für mich ist Petrol eindeutig dunkler als Türkis und ein Gemisch aus Blau und Grün. Welcher Farbanteil dabei überwiegt, kann ich nicht sagen, denn ich sehe z.B. einen Nagellack und sage, der ist Petrol. Mehr blau oder grün, das frage ich mich in dem Moment dann einfach nicht...
Für mich ist die Bestimmung der Farbe Petrol mit einem überzeugenden Gefühl verbunden. Daher bin ich auch immer wieder überrascht, welche Farben für Petrol ausgegeben werden. Denn nach meinem Gefühl sind sie dann eher nicht Petrol....verwirrend? Ja, so ist das eben mit diesen Mischfarben...😵


Puhhh, lange Rede, kurzer Sinn - jetzt komme ich endlich zu meinem ausgewählten Lack für Lenas LiFub-Farbvorgabe Petrol: Extra Credit aus der ILNP Fall 2016 Collection. Wie immer ein toller Holo-Lack von ILNP! Auf den Fotos seht ihr drei dünne Schichten.


Extra Credit trocknet leicht matt, doch ist dies in der Sonne durch den Holoeffekt gar nicht bemerkbar. Von 52 aufgenommenen Bildern mag ich euch heute nur vier zeigen, zumal mein Zeigefinger nicht mit auf die Fotos durfte...aufgrund eines tiefen Risses bis ins Nagelbett habe ich den Nagel momentan sehr viel kürzer als die anderen. Jedoch wollte ich nicht ganz mit LiFub aussetzen, bis der Nagel nachgewachsen ist, weil ich sowieso schon viel zu selten auf meinem Blog poste.



Ob ich für die nächste Farbvorgabe Magenta einen passenden Lack rechtzeitig lackiert bekomme, wird sich zeigen. Einige Kandidaten habe ich sicher in meinem riesigen Lackbestand, ich muss sie nur aufspüren! 😏

Dienstag, 24. Oktober 2017

AVON mark. Gel Shine HEAD IN CLOUDS


Passend zum Himmel gibt es heute für Lenas Lacke in Farbe...und bunt! Grau auf die Pfötchen. 💅
Head in Clouds ist eine von sechs Farben der AVON mark. Gel Finish Herbstkollektion.


Die Konsistenz ist eher auf der dickflüssigen Seite und ließ sich für mich daher nur schlecht auf den Fingernägeln verteilen. Glücklicherweise trockneten die zwei Schichten trotzdem verhältnismäßig schnell.
Das helle Grau von Head in Clouds hat einen leicht olivfarbenen Unterton, der auf den Fotos gar nicht herüberkommt. Auf den Nägeln wirkt der Lack je nach Lichtverhältnissen nämlich mehr helloliv als grau.
 

Leider habe ich diesmal nur zwei Fotos für euch und auch die hätte ich am liebsten gar nicht gezeigt! Aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse und meiner bescheuerten Kompaktkamera sind alle Bilder, die ich von Head in Clouds aufnahm, ein Fall für den Löschknopf gewesen.... 👎