Samstag, 18. Oktober 2014

[LilaLauneLacke] Ozotic 606


Auf die LilaLauneLacke freue ich mich jedes Mal, da mir noch eine riesige Anzahl lila Lacke zur Auswahl steht, die ich noch nie lackiert habe...so wie diesen hier: Ozotic No. 606.


Die hell-lila, jellyartige Base von Ozotic No. 606 ist mit Holobröckeln versetzt. Leider spielte das Wetter nicht wirklich mit, die Sonne ließ sich nur selten blicken. So konnte ich das Funkeln für die Fotos gar nicht richtig einfangen.


Ich trug die gewohnten zwei Schichten auf, doch auf den Fotos erkennt man an einigen Stellen auf den Fingernägeln, dass ein dritter Auftrag nicht geschadet hätte. Die Trockenzeit war schnell, wie man es von Hololacken kennt und auch erwartet.


Etwas Interessantes beobachtete ich: die zweite Schicht flutschte auf der ersten hin und her, bis ich sie verteilte. Ich zog mir die erste Schicht keineswegs von den Nägeln herunter, wie das bei manchen Hololacken ja leider passieren kann. Nein, der Lack "tanzte" regelrecht auf der ersten Schicht. Ich rechnete schon mit Problemen, aber als ich die zweite Schicht dann gleichmäßig über die Nägel verteilt hatte, war alles gut.


Ich hoffe, ihr beteiligt euch wieder rege bei den LilaLauneLacken. Es ist schön, wenn viele mitmachen! Und bitte schaut auch bei Lack'n'Roll und Gepunkteter Nagellackblog vorbei. =)
.

Kommentare:

  1. Schade, daß es keine Ozotic Lacke mehr gibt. Die Multichromen und die multichromen Chrome-Finish Lacke mit den Holobröckeln fand ich schon toll.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es auch schade. Da gab es schon das eine oder andere Schätzchen.

      Löschen