Mittwoch, 15. Juli 2015

Lacke in Farbe...und bunt! ♦ Chanel ROSE CONFIDENTIEL


Altrosa, eine der angenehmen Farben bei Lenas Aktion... ich mag diesen Farbton sehr gern. Nicht nur auf den Fingernägeln, auch bei Kleidungsstücken (allerdings besitze ich kein einziges in dieser Farbe.) Ich habe mir mal meine Altrosa Lacke angeschaut, die ich bisher bei LiFub zeigte. Im Grunde war von denen nur ein einziger wirklich Altrosa. Die anderen haben zu viel Braunanteil und zählen dann wohl eher zu Rosenholz?

So wie mein heutiger Lack: Rose Confidentiel von Chanel.


Ein Chanel-Lack.... früher für mich eine Lackmarke, der ich absolut keine Beachtung schenkte. Schon allein wegen der hohen Preise. Aber seit ich mir Taboo kaufte, kam der eine oder andere Lack von Chanel zu meiner Sammlung hinzu.


Rose Conidentiel benötigte zwei Schichten, um deckend zu sein. Nach der ersten schimmerte nämlich noch das Nagelweiß durch.


Die erste Schicht, die ich dünn auftrug, trocknete schnell. Die zweite war nach dreißig Minuten noch nicht stoßfest. Einen Top Coat verwendete ich aber trotzdem nicht.


Besitzt ihr einen Chanel-Lack? Wenn ja, welchen? Und ist die Farbe von Rose Confidentiel Altrosa oder tatsächlich Rosenholz?

Kommentare:

  1. Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich den gut finden soll oder nicht :D Ich werd mit Altrosa nicht so richtig warm...

    Ich habe noch den Rose Exuberant zuhause, bin da allerdings leider mit der Haltbarkeit keineswegs einverstanden... Hatte den gerade mal 1 Tag auf den Nägeln und schon splitterte alles ab....
    War das bei dir ähnlich?

    LG Lackschumi
    von den Reviernägeln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Haltbarkeit ist es bei manchen Chanel-Lacken nicht gut bestellt.
      Ich hatte bereits am Abend leichte Tipwear. Aber nicht an allen Fingernägeln, sondern vorzugsweise an der rechten Hand.....

      Löschen