Samstag, 19. April 2014

Endlich habe ich ihn auch...



... den Nagellack Taboo von Chanel!!!

Euch wird das sicher nur ein müdes Lächeln entlocken, da es den Lack ja bereits seit geraumer Zeit gibt. Aber für mich war es ein regelrechter Kampf, den ich ausgefochten habe, bevor ich Taboo endlich in Händen hielt.


Viele, viele Swatches habe ich mir angeschaut. Mal war ich begeistert und wollte ihn unbedingt haben, doch er war mir einfach zu teuer. Dann fand ich ihn auch wieder nicht so schön und konnte die Begeisterung seiner Fans gar nicht verstehen.


Ich hatte ihn sogar schon einmal im Warenkorb eines Onlineshops, entschied mich dann aber doch gegen ihn. Bis ich ihn mir in einer großen Parfümerie auf den Nagel pinselte...es gab ein Testerfläschchen und ich wollte einfach nur mal sehen, wie Taboo auf meinem Daumennagel ausschaut. Ich war bei dem Anblick so hin und weg, dass ich wußte, ich werde ihn mir bei der nächstbesten Gelegenheit bestellen. Und das tat ich dann auch vergangene Woche.


Glücklicherweise hatte ich von letztem November noch einen Geburtstagsgutschein über dreißig Euro. So war Taboo sozusagen ein spätes Geburtstagsgeschenk meiner Tochter, von der ich den Gutschein bekommen hatte. Und nun bin ich auch eine stolze und erfreute Besitzerin eines Taboo-Nagellacks! :)
 

Taboo ließ sich spielend leicht auftragen und deckte bereits in einer dickeren Schicht. Allerdings musste ich aufgrund meiner Nagellänge ein wenig "herumpinseln", damit die Lackschicht trotz des schmalen Pinsels an jeder Stelle gleichmäßig deckte. Zum Schluss trug ich eine Schicht Top Coat auf, der das Farbenspiel von Taboo noch vertiefte.


Im Fläschchen (links auf dem Bild) wirkt die Farbe ganz anders als auf den Nägeln (rechts). Sobald Taboo lackiert wird, zeigt er sein wahres Farbenfeuerwerk. Ich bin sehr begeistert! Seid ihr auch im Besitz dieses tollen Nagellacks?

Kommentare:

  1. Ui schön , das freut mich das Du jetzt auch Taboo Besitzerin bist :)
    Ich selbst musste ihn ja auch unbedingt haben(Post).
    Ich wünsche Dir viel Freunde mit dem Schätzchen und schöne Ostern.
    Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :) Wünsche dir ebenfalls ein friedliches Osterfest!

      Löschen
  2. Der ist wirklich toll. Mensch, ich glaube den brauche ich auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hol' ihn dir schnell, es lohnt sich! ;)

      Löschen
  3. Ja, Taboo war sozusagen auch ein must have für mich. Freut mich, dass du ihn dir gegönnt hast, denn dieser Lack ist bisher eine der schönsten Nagellack- Kreationen von Chanel. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lange genug gezögert habe ich ja, umso mehr freue ich mich nun über diesen schönen Nagellack!

      Löschen
  4. Ich hätte ihn auch gerne..... Hab aber kein Geld für sowas :D
    Ich bewundere ihn aber auch schon lange... Ich finde ihn besonders und ich habe so eine Farbe so noch nie wirklich gesehen, glaub ich. Er ist auf jeden Fall toll und steht dir gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ohne den Geburtstagsgutschein hätte ich Taboo immer noch nicht, eben wegen des hohen Preises. Aber versuche dein Glück doch mal über ebay oder Kleiderkreisel. Ab und zu hat man Glück, ein Schnäppchen zu machen, auch bei Chanel-Lacken!

      Löschen