Mittwoch, 3. Februar 2016

Lacke in Farbe...und bunt! - essence FROZEN KISS


Bei Lenas Aktion ist diesmal weiß angesagt... reinweiße Lacke besitze ich gar nicht mehr. Nur noch welche mit Schimmer oder Glitzer. Dementsprechend warte ich heute mit frozen kiss von essence auf.
.

Einem Lack mit weißer Base, vollgepackt mit silbernem Schimmer. Deckend in zwei Schichten. Die zweite Schicht ließ sich aber aufgrund der feinen Schimmerteilchen sehr schlecht verteilen.
 

Die Oberfläche wurde ein wenig hubbelig und es bildeten sich während der Trocknung auch wieder etliche Bläschen. Durch eine Schicht Top Coat versuchte ich, dies auszugleichen, aber vollständig gelang es mir nicht und so mutet frozen kiss auf den ersten Blick wie ein Sandlack mit feiner Körnung an.


Welches tolle Glitzern in ihm steckt, konnte frozen kiss nicht zeigen, da Regen und Sturm statt Sonne vorherrschten. Zwar hatte ich auch Fotos mit Blitzlicht aufgenommen, aber die waren dermaßen überbelichtet, dass es ein Graus war, sie anzuschauen. So werde ich den Lack sicher noch einmal tragen, sobald wieder sonniges Wetter angesagt ist! :)

Kommentare:

  1. Ich dachte bei deinen Bildern auch im ersten Moment es wäre ein Sandlack. So recht gefällt er mir aber nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ehrlich gesagt auch nicht....gut, dass die essence-Lacke nicht so viel kosten!

      Löschen
  2. Och wie schade, dass es da Bläschen gibt :( Der Lack sieht gar nicht so übel aus und es ist schon echt krass, wie sehr das da alles reflektiert^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Bläschenproblem ist eine gemeine Sache...
      Wenn der Lack schon bei grauem Himmel so reflektiert, dann wird er bei Sonnenschein zur Blendgranate! :)

      Löschen