Donnerstag, 1. Dezember 2016

Lacke in Farbe...und bunt! - AVON Gel Shine CHARCOAL SMOKE


Mit ihrer Farbvorgabe Anthrazit hat Lena diesmal ja voll ins Schwarze getroffen!😉


Ich warte mit einem Lack aus der Gel Shine Collection von AVON auf: Charcoal Smoke ist sein Name.


Der dunkelgraue Lack ohne Glitzer, Schimmer oder sonstigem Gedöns benötigte zwei Schichten. Das Finish ist dermaßen hochglĂ€nzend, dass ich beim Fotografieren Spiegelungen von der ganzen Umgebung auf den FingernĂ€geln hatte - die Wolken, meine Kamera, Baumwipfel.... ich musste etliche Fotos aussortieren, weil sich vom Lack selbst nicht viel erkennen ließ. 👀


NatĂŒrlich konnte ich Charcoal Smoke zum Schluß nicht einfach so einfarbig lassen, daher pinselte ich den Jewelry Top Coat Where is my crown? von essence auf Mittel- und Ringfinger.


Ich sollte wohl endlich meine unzĂ€hligen Topper hervorholen. Damit könnte ich euch dann mindestens einen Monat lang versorgen - Topper X auf Schwarz, Topper Y auf Schwarz......usw., usf. đŸ˜”

Kommentare:

  1. Wow, der glÀnzt ja wirklich extrem! Und die Kombi mit dem Glitter gefÀllt mir auch sehr gut!

    Liebe GrĂŒĂŸe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GlÀnzen können die Lacke aus der Gel Shine Reihe von Avon sehr gut, nur die Deckkraft ist nicht so wie vom Hersteller verprochen.

      Löschen
  2. Sehr schöner Lack! Ich sollte auch meine Topper öfter benutzen, geht schnell und macht gerade auf so dunklen Farben (wie man ja bei dir sieht) total was her! Aber irgendwie vergesse ich sie immer... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir mit meinen Toppern auch. Sie werden zu schnell vergessen...

      Löschen
  3. Hach ja, so ist das mit diesen GlanzstĂŒcken - die machen einem das Fotografieren auch nicht unbedingt leichter ;) Aber deine Auswahl ist wirklich traumhaft!

    AntwortenLöschen