Montag, 10. März 2014

Colors by Llarowe DIRTY DIANA


Seit Tagen herrscht perfektes Holo-Wetter...und deshalb zeige ich euch heute einen wunderschönen Holo-Lack aus der "Tribute to Michael Jackson"-Kollektion von Colors by Llarowe: Dirty Diana.
Bei Dirty Diana handelt es sich um einen magentafarbenen holografischen Lack.


Ich trug zwei Schichten auf. Die Trocknungszeit war annehmbar, allerdings verhielt sich Dirty Diana beim Lackieren wie eine Diva. Nahm ich zuviel auf den Pinsel, lief mir der Lack seitlich ins Nagelbett. War dagegen zu wenig auf dem Pinsel, reichte es nicht, um den ganzen Nagel zu bedecken. Top Coat verwendete ich nicht. Das nächste Foto entstand im Schatten, alle anderen in der prallen Sonne. Schaut und genießt! :o)


 

 



Ist der toll oder toll? Ach, erwähnte ich bereits, dass Dirty Diana ein toller Lack ist? ;o)

Kommentare:

  1. Ja nun, auch wenn sie eine kleine Zicke ist - der Effekt ist wahnsinnig toll :) Da kann man doch verstehen, dass sich Diana ein bisschen bitten lässt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack hätte somit doch auch "Dirty Diva" heißen können... ;)

      Löschen
  2. Wundert mich,
    ich hab mit meinen Cbl's
    nie Probleme ;)
    Ein paar Tropfen guter Verdünner helfen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch überrascht, denn mit dem 'Smooth Criminal' hatte ich keine Probleme beim Auftrag.

      Löschen
  3. Dazu kann ich nur eins sagen.....WUNDERVOLL ♥_♥

    AntwortenLöschen