Mittwoch, 14. August 2013

Lacke in Farbe...und bunt! #16


Die Farbvorgaben von Lena und Cyw für ihre wöchentliche Aktion werden immer diffiziler. Heute ist es Petrol
Das ist auch wieder eine der Farben, für die es keine eindeutige Definition gibt. Geht man bei Google auf die Bildersuche und gibt Petrol ein, wird ein Farbspektrum von blau bis grün angezeigt.

Nagellacke hatte ich drei Stück zur Auswahl. Ich entschied mich für Enigma Green von KIKO. Der von mir verwendete Basecoat war ebenfalls von KIKO: Strong Nails.
Von Enigma Green reichte ein Auftrag, dieser war deckend genug. In dem Lack sind winzig kleine Silberpartikel, die auf den Fotos leider nicht zum Vorschein kommen. Als Topcoat benutzte ich den Quick Gloss von Lacura Beauty.





Ich bekomme es einfach nicht hin, am oberen Nagelrand ordentlich zu lackieren. Deshalb sind mir helle Farben lieber, da fällt das Ungleichmäßige nicht so auf. Wie schafft ihr das bloß?

Kommentare:

  1. Oh wie hübsch, das ist echt ein richtig tolles, klassisches Petrol! Schön!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach geh, das sieht doch gar nicht ungleichmäßig aus! Bzw. fällt das nur auf, wenn man so ganz genau mit der Lupe hinschaut - also ärger dich da nicht drüber :) Mir passiert das auch oft, dass ich mit dem Topcoat nicht auch noch den letzten Fitzel erwische :x

    Der Lack ist wirklich toll - die Farbe ist einfach ein Traum!

    AntwortenLöschen